0
0

Unreinheiten wirksam reduzieren: Pflege für klare Haut

Die Anzeichen für unreine Haut sind vielfältig: Pickel, Mitesser und vergrößerte Poren können auftreten, oft kombiniert mit einer tendenziell öligen Hautoberfläche. Unreinheiten wirksam reduzieren? Das gelingt dir mit gründlicher Reinigung und indem du deine Hautbarriere stärkst.

Unreine Haut: die Ursachen

Unreinheiten beginnen mit einer übermäßigen Talgproduktion: Verstopfte Poren sorgen für Pickelchen, je nach Neigung entstehen auch Mitesser. Wie es dazu kommt? Eine vermehrte Talgproduktion kann hormonelle Ursachen haben – aber auch Stress und Umwelteinflüsse können unreine Haut begünstigen.

Die Hautschutzbarriere stärken

Regel Nummer eins, um diesen Hautzustand in den Griff zu bekommen: Hygiene! Damit sich keine Entzündungen bilden, Finger weg von Pickeln und Co. Sanfte Reinigungsprodukte entfernen überschüssiges Fett und Schmutzrückstände und sind der wichtigste Schritt in der Pflege-Routine. Deine Cremes & Seren sollten die Hautschutzbarriere stärken, den Teint aber auch mit guten Lipiden versorgen, die bei der Selbstregulation unterstützen.

Shop | eine Auswahl unserer Produkte

# Hautwissen | Weitere Artikel

NATÜRLICH WIRKSAM UNKOMPLIZIERT

Natürlich konserviert

Um den Einsatz von Konservierungsmitteln so gering wie möglich zu halten, sind auch die Behältnisse Teil unseres Konservierungskonzeptes. Airless-Spender verhindern, dass unsere Naturprodukte mit Sauerstoff in Berührung kommen. Dadurch wird ihre Haltbarkeit erhöht und die Konservierung kann auf ein Minimum reduziert werden. Bei den Airless-Spendern handelt es sich um reine PP (Polypropylen) -Monomaterial-Behältnisse. Sie sind energieeffizient und sehr gut recyclingfähig, einschließlich des Etikettes.



0

Newsletter
abonnieren

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% auf deine erste Bestellung erhalten! Ob News, Angebote oder Pflegetipps: du bleibst immer auf dem Laufenden!